High-Performance Permanentmagnetbremse

COMBIPERM P2

Die COMBIPERM P2 ist eine sehr kompakte und leistungsfähige Permanentmagnetbremse mit reibschlüssiger, verdrehspielfreier Wirkung. Gegenüber der COMBIPERM P1 ist die Bremse im Bauraum kürzer und benötigt weniger Leistung bei erhöhter Performance. Zudem kann sie, aufgrund ihres Aufbaus, bis -40°C eingesetzt werden. Im bestromten Zustand wird das Magnetfeld des Dauermagneten aufgehoben und das angeschlossene Bauteil kann restmomentfrei drehen. Im Fall von einem Notstopp oder des Abschaltens des Stroms fällt die Sicherheitsbremse ein, bremst und hält den Antrieb sicher in Position. Aufgrund der kurzen Schaltzeiten und der kompakten Bauform sind diese Bremsen ideal für Servomotoren und den Medizinbereich geeignet.

Der Drehmomentbereich der High-Performance Bremse liegt bei 0,8 Nm bis 75 Nm.

Highlights

  • 8 Baugrößen
  • Verdrehspielfrei
  • Reibschlüssig
  • Restmomentfreies Lüften
  • ISO-Klasse F nach VDE 0580
  • CSA / CUS Zertifizierung
  • Ausgelegt für S1-Betrieb bzw. 100% Einschaltdauer
  • Bis zu 10 Millionen Schaltspiele im Standard
  • Bis zu 10.000 min-1
  • Filzring integriert
  • Betriebstemperatur -40°C ... 120°C
  • Standardspannung 24V

SIE HABEN FRAGEN? WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER!

Nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Optionen

Das Anschlusskabel der COMBIPERM P2 kann optional zum Schutz gegen Beschädigung durch die rotierenden Teile mit einem Blech ausgestattet werden. Besonders in engen Bauräumen mit axialer Kabelführung ist dies zu empfehlen.

Die COMBIPERM P2 ist serienmäßig mit einem Filzring ausgestattet, um das Bremsmoment und die Reibflächen gegen austretendes Öl aus angrenzenden Lagern zu schützen.

Soll die COMBIPERM P2 in einem äußerst kleinen Bauraum eingebaut werden, so empfiehlt es sich, die Verschraubung auf dem Rücken zu wählen. Hierdurch ist kein zusätzlicher Flansch für die Verschraubung erforderlich.

Ist der Einbauraum oder das Lagerschild – an dem die COMBIPERM P2 angebaut werden soll – rund, so kann diese als Ausführung mit rundem Flansch geliefert werden.

Falls der Standardflansch der COMBIPERM P2 nicht zu der Anbausituation passt, so kann sowohl das Anschraublochbild als auch die Lagersitzeindrehung vom Standardflansch kundenspezifisch angepasst werden.

Serienmäßig befindet sich der Nabenhals im Magneten, um einen möglichst kurzen Aufbau der COMBIPERM P2 zu realisieren.

Soll der Anschluss der Bremse in der Kundenmontage vereinfacht werden, so können unsere Produkte mit anschlussfertigen Kabeln mit Steckern, Kontakten oder auch Aderendhülsen bestückt werden.

Eine Werksbescheinigung 2.1 nach DIN EN 10204, dass die gelieferten Erzeugnisse den Vereinbarungen bei der Bestellung entsprechen, kann auf Kundenwunsch erstellt werden. Diese Bescheinigung wird auf der Grundlage nichtspezifischer Prüfung ausgestellt. Auch eine Werkszeugnis 3.1 nach DIN EN 10204 kann auf Kundenwunsch erstellt werden. Hierbei erfolgt die Bestätigung unter Angabe von Ergebnissen spezifischer Prüfungen, wie zum Beispiel der Drehmomentprüfung.

TECHNISCHE DATEN

GrößeKennmoment M2 [Nm]Min. statisches Moment bei 120 °C M4min120[Nm]Standardleistung P [W]Durchmesser[mm]max. Nabenbohrung [mm]
0332,584012
0465105317
05119126320
061613147022
072016178025
083024,5189030
0945362210036
1075602212048

Standardspannung: 24 V | Sonderspannung: auf Anfrage

Dokumentation

file-icon
COMBIPERM P1
(zip, 10.12.2021, 27 MB)

In diesen Anwendungsbereichen im Einsatz

Servomotoren

Bei Servomotoren kommt es auf Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität an. KEB stellt sich diesen und weiteren Anforderungen mit maßgeschneiderten Lösungen. Kunden profitieren von einem Servoantrieb, der stets sicher in Bewegung bleibt.

Medizintechnik

Präzision, Sicherheit und Wiederholgenauigkeit sind in der Medizintechnik essenziell. Das erfordert Lösungen, die so zuverlässig produziert sind, wie es die Arbeit in der Gesundheitsbranche erfordert. Mit Know-how und etablierten Produkten wird KEB seit Jahrzehnten dem hohen Anspruch in der Medizintechnik gerecht.

Robotik und Automation

In der Robotik kommt es auf Kompaktheit, Wiederhol- und Positioniergenauigkeit an. Unsere Produkte erfüllen die Kriterien präzise und zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und Flexibilität aus. Standard- und kundenspezifische Lösungen kommen bei Kunden aus der Robotik auf der ganzen Welt zum Einsatz.

Industrial Trucks & AGVs

Individuelle Lösungen, Geschwindigkeit und Sicherheit sind bei Flurförderfahrzeugen, fahrerlosen Transportsystemen und Radnabenantrieben Standard. Produkte von KEB können individuell auf das Fahrzeuge in der Intralogistik zugeschnitten werden. Durch die langjährige Erfahrung der Mitarbeiter wird gemeinsam mit dem Kunden das Optimum für die Anwendung herausgeholt.

Elektromobilität

Mit innovativen Lösungen ermöglicht KEB den elektronischen Betrieb von Nebenaggregaten in Nutzfahrzeugen sowie mobilen Arbeitsmaschinen und reduziert so Emissionen.

Intralogistik

Ob Lagerlogistik oder Krane: Im Bereich Material Handling sind Geschwindigkeit und Flexibilität gefragt. Hier sorgt KEB für den reibungslosen Waren- und Materialfluss.

News
Die innovative Permanentmagnetbremse COMBIPERM P2 von KEB Automation erreicht ein deutlich höheres Drehmoment – und das bei einem kompakteren Bauraum.
Tim Schöllmann | 09.11.2022
Video, Webseminare
Ob in der Verpackungsindustrie, der Roboter- und Automatisierungstechnik, der Holzbearbeitung oder der Medizintechnik – in zahlreichen Applikationsbereichen sind Bremsen gefordert, die platzsparend…
Hendrik Wieneke | 15.02.2023